Wordpress kostenlose Hosting-Grenzen Verhältnis

Wordpress ist auf jeden Fall zu den beliebtesten CMS weltweit. Das Skript ist in seinen Wurzeln eher einen Blog als eine typische CMS. Für eine Weile jetzt ist es modernisiert und es wurde Tausende von Plug-in, was machte es CMS-like.

Das Skript als Open Source ist die erste Wahl für die meisten Blogger, aber es kann auch für die Gestaltung von einfachen Websites erfolgreich eingesetzt werden.

Sie können das CMS bei www.WordPress.org herunterzuladen und zu sehen.

Hosting

Vorteile

Wordpress erfordert keine PHP noch HTML-Kenntnisse unlinke Drupal, Joomla oder Typo3. Eine vorinstallierte Plug-und Template-Funktion ermöglicht es ihnen sehr leicht installiert werden. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Plugin oder eine Vorlage aus und klicken Sie darauf, um zu wählen zu installieren.
Es ist gute Wahl für Anfänger.

Um eine sinnvolle Unterstützung zu haben, muss es eine große Gemeinschaft von Nutzern sein, die ein Teil von beispielsweise sein ein Diskussionsforum.

Das Skript hat mehr als zehntausend von Plugins auf seiner Website zur Verfügung. Sie sind der Grund Wordpress CMS ein, nicht nur eine Blogging-Skript betrachtet wird. Starke Mehrheit des Plugins ist kostenlos zur Verfügung.

Auf der Homepage der scritp können Sie Tausende von Grafikvorlagen sehen, dass Ihre Website des Aussehen verändern kann. Sie können dort Vorlagen sowohl kostenlose und kostenpflichtige finden. Die bezahlt diejenigen sind oft weiter fortgeschritten als auch interessanter.

Wordpress-Menü Management hat Funktionalitäten erweitert, die geändert werden können Kategorien enthalten, Seiten, usw.

Sie können ganz einfach Felder Formen von Ihnen selbst oder mit Plug-in hinzufügen. Es wird ein Blog oder Unterseiten ermöglicht zusätzliche Etiketten, Kategorien oder Beschreibungen zu haben.

Nachteile

Operationen wie ein Datumsfeld zu entfernen erfordert ein gewisses Verständnis für PHP-Sprache. Es ist der Fall für die meisten solcher Modifikationen.

Zwar gibt es viele Vorlagen auf der Homepage zur Verfügung stehen, sind die meisten von ihnen sehr ähnlich. Um einen einzigartigen Look zu erstellen, müssen Sie CSS und HTML kennen.

Um im Wettbewerb mit Joomla! oder Drupal, Wordpress braucht viel Plugins installiert werden. Leider beeinflussen diese Plugins die Effizienz des Skripts und nicht in einem guten Weg. Ein weiteres Problem ergibt sich, wenn Sie ein Plugin für eine bestimmte Funktionalität wählen müssen. Unter all den Tausenden von Plugins, die meisten von ihnen haben ihre Klone. Es bedeutet, dass eine bestimmte Funktionalität kann von verschiedenen Autoren erstellt durch mehrere verschiedene Plugins hinzugefügt werden. Manchmal die Wahl der richtigen kann man durchaus einige Zeit dauern.

Das Skript ist nicht so gut wie andere Anwendungen geschützt. Es hängt alles davon ab, wie sesitive ist der zusätzliche Inhalt Ihrer Seite.

Ändern Tabellen oder Grafikformat kann komplizierter sein als in anderen Anwendungen wie Quick.Cms oder Joomla.

kostenlose Hosting Einschränkungen Verhältnis Wordpress Ein weiteres Problem entsteht, wenn Sie

Abfragen können sehr komplex sein, da alle weiteren Nicht-Standard-Felder, die Wordpress ein CMS, erfordern zusätzliche Syntax machen.

Schlussfolgerungen

Wordpress ist ein sehr gutes Skript eine einfache Website zu erstellen. Es ist eine der einfachsten zu verwenden (auf jeden Fall nicht einfacher als Quick.Cms though) aller Lösungen im Internet zur Verfügung. Es ist sehr gut für einen Anfänger wählen. Fortgeschrittene Benutzer mit umfassenderen Anforderungen müssten viele Plugins installieren zu haben, was ein Standard für Joomla oder Drupal ist.

Screenshots

Nutzer Kommentare

Ich arbeite seit etwa einem 5 Jahren auf Wordpress. Für mich ist es ein guter Motor. Einfach zu bedienen, ein planty von Plugins und Themes und einfache Modifikation. Ich empfehle jeden WP - Amateure und Programmierer.

An einem Punkt bewegt Quick.Cms nach etwa Dutzend von Wordpress-Websites wurden angegriffen und virused. Wordpress ist furchtbar verletzlich, Plugins besonders. Lesen Sie: opensolution.org/quick-cart-and-quick-cms-vs-other-free-systems.html

Mir fehlt etwas in der Wordpress. Entwicklung des Projektes gut geht, das ist toll, obwohl diese Entwicklung durch das ursprüngliche Konzept bestimmt WP zu Blogger-System zu machen. Also, wenn Menschen betrachten es als CMS-System bedeutet es nicht, dass es ist.
Wordpress war geplant, die Blogger zu dienen, so einfach und leicht Werkzeug zu benutzen, weil Blogger sind in der Regel nicht IT-Leute, sie sind meist nur „Blogging“. Deshalb WP nicht viele Optionen haben, (ich nur auf Drupal beziehen) und Konstruktionen, die für mich ein Portal für hoch entwickelte Website definiert.

Wordpress ist einfach, können Sie es als Blog oder als reguläre Website sehen kann. Wordpress ist anfällig für Hacker, weil sie das System kennen. Denken Sie daran, die Website so schnell zu aktualisieren, da es ein Sicherheitsupdate ist daher wichtig. Ansonsten verwenden weniger beliebt oder kommerzielle Skripte.

Leider Wordpress Sicherheit ist die ganze Zeit unter Beschuss. Seit v3.9 ist es nicht so großer Aufwand, wie WP standardmäßig eine aktivierte automatische Update-Funktion. Das Problem bleibt mit Hunderten von WP Websites basierend auf ältere Versionen, die nicht in naher Zukunft aktualisiert werden. Die zweite Sache sind anfällig Erweiterungen. Nur durch eine vorbereitete URL verwenden, um den Inhalt der Konfigurationsdateien durch ein Loch in der populären Erweiterungen bekommen könnte zu einem Alptraum werden.
Wir haben Gastgeber für einige ziemlich Wordpress-Websites sagen kann, dass es nie zu viele Sicherheitsschritte ist. Nur durch zusätzliche Erweiterung verwenden, Blogger könnten ihre Website-Sicherheit erhöhen, indem viele beliebte, automatisierte Angriffe Filterung.

Wordpress ist definitiv der weltweit beliebtesten enthalten Management System.
Das Skript als Open Source sollte die erste Wahl für die meisten Blogger sein, aber es kann auch für die Gestaltung von einfachen Websites erfolgreich eingesetzt werden.

Es gibt einige Nachteile von Wordpress auch:
Es braucht viel Plugins installiert werden,
Leider beeinflussen diese Plugins die Effizienz des Skripts und nicht in einem guten Weg,
Es verwendet ein eigenes Skript Kenntnis des WP-Skript ist für Dinge wie das Hinzufügen oder Entfernen von Postdaten erforderlich,
Das Skript ist nicht so gut wie andere Anwendungen geschützt,
Der Mangel an Stabilität gewährleistet,
Beschränkungen für den einzelnen Standort

Ich benutze Wordpress 7 Jahre für mein Blog und Wordpress passt meine Bedürfnisse und ist einfach zu bedienen.

In Verbindung stehende Artikel

Wordpress kostenlose Hosting-Einschränkungen in der ForschungWordpress ist auf jeden Fall zu den beliebtesten CMS weltweit. Das Skript ist in seinen Wurzeln eher einen Blog als eine typische CMS. Für eine Weile jetzt ist es modernisiert und es wurde Tausende von Plug-in, was ...
Wordpress kostenloses Hosting Einschränkungen der ForschungWordpress ist auf jeden Fall zu den beliebtesten CMS weltweit. Das Skript ist in seinen Wurzeln eher einen Blog als eine typische CMS. Für eine Weile jetzt ist es modernisiert und es wurde Tausende von Plug-in, was ...
Free Hosting Wordpress-Themes installierenBiz.nf bietet einen kostenlosen Hosting von Wordpress-Blog-Sites, die 1-Klick-Wordpress-Installation und Konfiguration, große Auswahl an kostenlosen Wordpress-Themes enthält, Plugins, usw. Achtung: Um ...
Kostenlose Wordpress-Hosting mit Plug-Ins bukkitEinführung Plugins sind Möglichkeiten, um die Funktionalität zu erweitern und hinzufügen, die bereits in Wordpress vorhanden ist. Der Kern von Wordpress ist so konzipiert, schlank und leicht zu sein, die Flexibilität zu maximieren und ...
Beste joomla Hosting kostenlosWas ist Joomla Hosting? Kostenlos, einfach zu bedienende und anpassbare. Joomla bietet Ihnen eine Vielzahl von Baustellen-Optionen und ist mit den meisten Hosting-Angebote zur Verfügung. Denken Sie Wordpress das einzige ist ...