GoDaddy verwaltet Wordpress-Hosting-Bewertungen

2. März 2017 von Nate

EDIT: Die ursprünglich im Februar 2012 veröffentlicht wird, habe ich diesen Beitrag März 2017 aktualisiert, um den aktuellen Stand der GoDaddy zu reflektieren für ein 2017 GoDaddy Hosting Review Hosting.

Dies ist ein Produkt Bewertung. Es ist voreingenommen - aber vor allem, weil ich bin ein tatsächliches Kunde von GoDaddy zusätzlich zu anderem Hosting-Unternehmen.

Sie haben wahrscheinlich GoDaddy Super Bowl Werbespots, GoDaddy Mädchen rund um das Internet, und in jüngster Zeit ihre Hilfe für Small Business Werbespots zu sehen.

Hosting

GoDaddy ist sicherlich der Marktführer in den Domänen - und versucht, in Web-Hosting zu sein.

Sind sie genau die richtige Wordpress-Tool-Hosting einen besseren Blog zu bauen?

Ich begann sie (wegen der Marke) verwendet, aber ich habe viele meiner Seiten zu HostGator bewegt. Damit.

7 Pros von GoDaddy Web-Hosting

1. GoDaddy ist billig.

Ihre Wirtschaft Plan ist auf Erneuerung $ 7.99 / Monat - aber sie immer verschenken Gutscheine für längere Lock-In und Sie können es nach unten drücken, bis sogar 3,99 $ / mo.

Auch wenn GoDaddys Spezialität nicht präsentiert (begannen sie als Domain-Registrar) - sie ihr Kapital und Marktpräsenz verwenden wirklich auf die Preise nach unten drücken.

Wenn Sie mit ihnen zu gehen, müssen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie zu viel bezahlen. (Check out ihre Preise hier)

2. GoDaddy Gibt Unbegrenzte Bandbreite

Die Bandbreite ist im Grunde, wie viele Leute Ihre Website auf einmal besuchen können.

Einige Webhoster könnten Ihre Bandbreite (dh Absturz Ihre Website) drosseln, wenn Sie plötzlich, dass der Tsunami des Verkehrs von CNN oder Reddit bekommen.

Ich hatte noch nie, es zu testen - aber die meisten anderen Kritiker Ich vertraue darauf, sagen, dass GoDaddy gut gehalten - sogar ihre Shared-Hosting-Plan.

Auch wenn sie auf den Tsunami des Verkehrs nicht standhalten - Sie zumindest müssen nicht dafür bezahlen, wie einige Web-Hosts Überschreitungsgebühren tun (man denke an Handy-Unternehmen (check out GoDaddys Funktionen hier).

3. GoDaddy bietet Qualität Wordpress Auto-Install

Nun Full Disclosure, ich bin ein Fan von der Installation manuell Wordpress aus Sicherheitsgründen.

Das heißt, jemand anderes installieren Wordpress ist zeitsparende Service - und nützlich für jeden, der über FTP Sorgen.

Aber es muss richtig gemacht werden - und jedes Mal, wenn ich Auto installiert haben auf GoDaddy - Wordpress korrekt installiert wurde. Alle Sicherheits Salze waren in der Tat - und alles, was ich tun musste, war eine Sicherheits-Plugin zu installieren.

Es macht den Prozess von Wordpress * lächerlich * einfach. Sie gehen nur hier zu kaufen für Ihren Wordpress Hosting. Öffnen Sie Ihr Hosting-Konto dann, und wählen Sie Auto-installieren, folgen Sie den Anweisungen, und in ein paar Stunden - du bist fertig.

EDIT: Sie bieten auch eine eigene „Wordpress Hosting“ -Produkt. Es ist teurer, bietet aber Auto-Upgrades, Sicherheitsüberwachung und andere Vorteile. Es ist verwirrend, ich weiß. Sie können Wordpress auf ihre normalen Hosting-Angebote laufen, das ist, was ich für meine Websites tun.

GoDaddy verwalten Wordpress-Hosting-Bewertungen und nützlich für jeden,

Auf jeden Fall ein großer Vorteil.

4. GoDaddy integriert Produkte Well

Aber, wie Wordpress Auto-Installation mit einem Unternehmen Ihrer Domain-Namen, E-Mail-Verwaltung und Hosting kann die Dinge nur ein bisschen einfacher. Einige meiner Freunde Kunden tun dies - und es funktioniert gut für sie.

GoDaddy bietet das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und bindet sie alle zusammen gut in. Überprüfen Sie ihre Dienste hier.

5. GoDaddy Does Sicherheit Gut

Diese Maßnahme hat nun mit ihrem großen Maßstab (sie haben viel Technologie bei Vereitelung Spam und Hacker gerichtet) zu tun, sondern auch mit GoDaddys restriktiven Politik (die eine Con sein wird), aber jetzt es hält auch Spam und die Angriffe aus. Sie haben vor kurzem Sucuri und SiteLock erworben - zwei große Unternehmen in der Web-Sicherheit Welt.

Und das ist eine gute Sache.

6. GoDaddy Hat Telefon-Support und wenig Ausfallzeit

Einige Internet-Veteranen werden spotten diese (GoDaddy verwendet absolut berüchtigt sein), aber vor kurzem GoDaddy hat erheblich verbessert ihren Kundenservice. Sie haben noch mehr unter ihrem neuen CEO verbessert und die neue Richtung setzten sie im Juli 2013 heraus Und was noch wichtiger ist für viele Kunden - sie 24/7 Telefon-Support bieten, die unter Hosting-Unternehmen nicht üblich ist.

Es ist nicht Weltklasse, aber für eine große Kapitalgesellschaft mit Super-diskon Hosting ... gute Unterstützung ist ein Pro in meinem Buch.

Und sie erfüllen die * Grund * Pflicht eines jeden Web-Host ... 99,9% Verfügbarkeit.

7. GoDaddy Hosting ist Aktuelle auf der neuesten Technologie

Sie verfügen über ihre 4GH Linux-Hosting ... das bedeutet, dass sie aktuell sind. PHP5, etc - GoDaddy hat mit den neuesten technischen Sachen Web-Hosting-Recht zu tun. Sehen Sie sich ihre Eigenschaften hier.

7 Nachteile von GoDaddy Web-Hosting

1. GoDaddy verwendet eine benutzerdefinierte Hosting-Panel (es sei denn, Sie bezahlen)

Ja, das scheint technisch - aber je mehr in der Tiefe gehende Sie mit Ihrer Wordpress-Website zu erhalten, desto mehr die Hosting-Panel-Angelegenheiten.

Grundsätzlich, wenn Sie melden Sie sich auf Ihrem Hosting-Konto über das Web oder per FTP - Sie haben ein Menü von Optionen, um Ihre Website zu verwalten.

Die Branchenführer (und besten) sind cPanel und Fantastico. GoDaddy verwendet ihre eigenen Panel.

Sie werden feststellen, dass einige Plugins und Themes für Wordpress (wie Thesis Theme) erfordern separate Tutorials für GoDaddy ... dies ist der Grund.

Wieder nicht riesig, aber auf jeden Fall ein con.

Ab Januar 2014 GoDaddy nicht mehr verwendet ausschließlich eine proprietäre Hosting-Panel. Sie nutzen cPanel (die wiederum ist der Industriestandard). Das hat ihren Backend stark verbessert. Es ist immer noch eine benutzerdefinierte Installation von cPanel (Art wie, wie Verizon Android auf Ihrem Handy anpassen wird). Es kostet auch 1 $ extra pro Monat. Dieser Punkt ist immer noch ein relativ con vergleichen Anbieter zu öffnen, aber bei weitem nicht, was es im Jahr 2012 war.

2. GoDaddy Haltung zu SOPA / PIPA

Denken Sie daran, die ganze schwarz aus dem Internet im Januar 2011 wegen SOPA und PIPA?

Ja - jeder für Internet-Freiheit war gegen diese Rechnungen ... außer GoDaddy.

Sie wurden schließlich gegen sie ... aber erst nach Kunden übertragen Tausende von Domains zu Konkurrenten, weil es.

Die meisten von uns werden nie GoDaddy vergeben - vor allem, weil ...

EDIT: Dieser Punkt ist immer noch wahr. GoDaddy ausstellt noch Verhalten, dass sie die Privatsphäre oder Ethik nicht respektieren zeigt (letzte Geschichte hier)

3. GoDaddys Marketing ist (Historisch) ... Odd

Und seltsam in einem schlechten Weg. Zum Beispiel ihre CEO schießt Elefanten. Und sie nutzen eklatant sexistische Werbung. All dies unter anderem nur schlecht Kontroversen.

EDIT: GoDaddy hat ihre Website vor kurzem saniert und sagte, dass ihre 2017 Super Bowl kommerzielle nicht um Sex drehen würde. Ihre neue Kampagne ist die als „Meister der kleinen Unternehmen.“ Doch sie wollen immer noch ihre „nervöse“ Marke zu halten. Das ist alles eine Verbesserung, aber ich bin immer noch vorsichtig bei Unternehmen, die Tonnen von unterbrechungs Stil Werbung zu tun über auf Produkt konzentriert.

4. GoDaddy Begrenzt Explizit Ihre Datenbanken, E-Mail-Adressen Erinnerung

Andere Webhoster tun dies nicht in dem Maße, GoDaddy tut. Und was es bedeutet, in der Praxis ist, dass Ihr nicht eine Reihe von Websites bis auf ein Hosting-Account setzen können. Eine Wordpress Blog / Webseite benötigt 1 Datenbank - so auch auf dem Deluxe-Plan. Sie sind zu 25 Websites beschränkt. Sie entfernten die wenig über Datenbanken von ihren Plänen Seite, so dass es aussieht * * wie Sie unbegrenzt alles haben - aber die harten Grenzen sind noch vorhanden.

Allerdings, wenn Sie gehen für die ultimative-Plan. Sie erhalten unbegrenztes alles für einen wirklich günstigen Preis. Aber dennoch.

EDIT: Im Jahr 2017, das ist immer noch etwas wahr. Sie haben besser geworden mit ihren Deluxe-Plan, da Sie unbegrenzten Speicherplatz haben. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Äpfel mit Äpfeln mit Plänen zwischen den Anbietern vergleichen. Ich bin ein Fan von diesem Buzzfeed-Stil Wordpress-Quiz-Hosting-Optionen auf Ihren Prioritäten zu sortieren.

5. GoDaddy ist ein großes Unternehmen

OK. Es ist nichts falsch mit einem riesigen Corporate Ungetüm zu sein. In der Tat kann es wirklich gut Vorteile bringen (dh Kapitalinvestitionen zu machen).

Das heißt, GoDaddy mit ihm alles, was bringt Sie von einem großen Unternehmen erwarten würde. Foreign Call-Center. Entry-Level, Kundendienstmitarbeiter micro. Sortieren dieser unpersönlichen Stil „Sie selbst sind“.

Wenn etwas schief geht - umm, gut ...

Aber das Bewegen auf - sie tun gute Artikel Hilfe haben, die noch nicht für die Tatsache nicht machen, dass sie eine Kostensenkungsgesellschaft ist - und Ihr Economy-Hosting-Konto wirklich keine Rolle spielt im großen Stil - das macht Bigness einen con meiner Meinung nach. Die meisten meiner Interaktionen mit technischem Support bedeuteten mehr Zeit auf Triage als die tatsächliche Problemlösung.

6. GoDaddy macht es ein wenig schwer zu verlassen

Diese con bezieht sich auf 1 oben ... aber seine eigene Stelle verdient.

Vor allem, weil, wenn Sie einen Web-Host wählen - es ist ein ziemlich großer Zeitaufwand. Sie werden viel Energie in Ihre Website investieren - unter der Annahme, dass der Host ihre Arbeit tut.

Und obwohl Web-Hosts bewegen sollte einfach sein ... es gibt viele kleine Dinge, die es schief gehen machen kann. GoDaddy ist nicht berühmt für die Unterstützung seiner Kunden verlassen. Das ist ein con.

EDIT: Ja, ab 2017 ... dies ist immer noch wahr. Es ist ein bisschen einfacher, mit cPanel, aber ihre Domain-Transfer ist unnötig mit lästigen upsells und Hindernisse unterbrochen. Ich habe vor kurzem einen Client-Redesign und scoped das Projekt auf einem anderen Host zu migrieren. Aber - da mein Kunde E-Mail hatte, Domains und dort seit Jahren Hosting, war der Umzug einfach nicht die Mühe wert.

7. GoDaddy ist sehr restriktiv auf Daten

Das ist die Kehrseite von # 5 Pro - die GoDaddy gute Sicherheit tut.

Grundsätzlich, wenn Sie wollen, automatisch generieren Inhalte, verwenden Web-Formulare, Wikis, etc. - du wirst haben durch eine Menge von Reifen zu springen.

Eines der beliebtesten Wordpress-Kontaktformulare Schnell Sicher Kontaktformular verfügt über eine spezielle Anleitung, wie man es mit GoDaddy arbeiten lassen - denn normalerweise GoDaddy Ihre Kontakt-Formular als Spam ablehnen würde.

Grundsätzlich GoDaddy macht Sie ein bisschen mehr Arbeit tun (obwohl sie sagen, es führt zu weniger Spam-Attacken für Sie).

Schlussfolgerung

Wenn Sie eine größere / wachsende Website haben oder wollen einfach nur ein unabhängiges Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf Kunden-Support und Performance - meine Haupt-Websites sind jetzt auf InMotion Hosting. Erhalten InMotion Ermäßigung hier.

Allerdings ist GoDaddy Hosting solides und billiges Web-Hosting. Wenn Sie auf der Suche nach einem Host, der,

  • Integriert sich gut mit Domain-Namen, die Sie auf GoDaddy besitzen
  • Ist billig, eingebrannt, und unterstützt
  • Hat viel Dokumentation

Und wenn Sie planen, nichts zu tun Phantasie - GoDaddy Web für Wordpress-Hosting ist eine gute Art und Weise zu gehen. Ich habe Freunde und Kunden, die für eine ganze Weile auf sie gewesen - und ist mit ihnen in Ordnung.

Und durch die von, können Sie hier 45% Rabatt auf alle HostGator Paket.

EDIT: Um viele Fragen zu beantworten, die ich über bekommen haben, was Sie tun, wenn Sie ein Hosting-Paket erhalten ... sollten Sie Ihre Domain Nameserver zu Ihrem Hosting-Account für Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit Gründen (automatisch, wenn der Kauf Ihrer Domain mit Ihrem Hosting oder Sie schicken erhalten genaue Anweisungen, wenn Sie separat erwerben Hosting). Ich habe von Grunde auf hier eine Website zum Einrichten eine sehr detaillierte Anleitung geschrieben.

In Verbindung stehende Artikel

GoDaddy Hosting Wordpress Beitrag2. März 2017 von Nate EDIT: Das ursprünglich im Februar 2012 veröffentlicht wird, habe ich diesen Beitrag März 2017 aktualisiert, um den aktuellen Stand der GoDaddy zu reflektieren für ein 2017 GoDaddy Hosting Review Hosting. Das ist ein...
Wordpress Hosting GoDaddy vs BluehostSie sind hier: Home / Bewertungen / Web-Hosting-Reviews / Bluehost vs GoDaddy: Wer für Web-Hosting zu wählen, um? GoDaddy hat die Marke, Preisgestaltung und Geist-Anteil in der Website-Industrie. Bluehost ist ein ...
Hostgator oder GoDaddy Hosting WordpressAls ich für das beste Hosting-Unternehmen für meine Website suchen, habe ich zwischen GoDaddy und Hostgator gerissen worden. Jeder von ihnen ist beliebt für Website-Inhaber. GoDaddy gehört zu den besten Domain-Registrar und ist ...
Go Daddy Web-Hosting für Wordpress2. März 2017 von Nate EDIT: Das ursprünglich im Februar 2012 veröffentlicht wird, habe ich diesen Beitrag März 2017 aktualisiert, um den aktuellen Stand der GoDaddy zu reflektieren für ein 2017 GoDaddy Hosting Review Hosting. Das ist ein...
GoDaddy Shared Wordpress HostingHeute mag ich, wie viele der Top-Wordpress einen Blick nehmen Hosting-Unternehmen bis zu messen aus rein anwendungstechnischer Sicht. Jetzt werde ich die erste, die zugibt, dass die schnellsten Server mit ...