Die beste Hosting für Wordpress e-Commerce-Tutorial

Home »E-Commerce-Ressourcen» So erstellen Sie einen fantastischen Online-Shop mit WooCommerce, Divi und Bluehost (März 2017)

Mehr als 74 Millionen Websites sind abhängig von der Wordpress-Plattform ihre Blogs zu hosten, ihre Produkte verkaufen oder einfach nur ihre täglichen musings schreiben für die Welt zu sehen. Wenn Sie beginnen Ihre E-Commerce-Website bauen Sie sicherlich viele Möglichkeiten haben zu machen, und Wordpress-Bindungen in diese. Welche der herausragenden E-Commerce-Plattformen werden Sie wählen? Planen Sie ein Thema auf Grabbing Ihre Produkte zu verkaufen oder gibt es jemand, den Sie zahlen können die Website von Grund auf neu zu bauen? Heck, was planen Sie auch auf den Verkauf durch Ihre E-Commerce-Website? Es gibt Tausende von Millionen von Wordpress-Themes zur Auswahl, wenn Sie die Frontend- und Backend-Struktur suchen Online-Verkauf zu starten. Fast das gleiche mit Hosting (aber wir bevorzugen Bluehost).

Die beste Hosting für Wordpress e-Commerce-Tutorial wollen wir eigentlich hinzufügen

Die besten Themen sind schnelle und einfache E-Commerce-Management-Tools, so dass Sie Produkte hochladen und verwalten Dinge wie Rabatte, Prämien, Knöpfe und Produktseiten. Ihr Thema ist auch das erste, was Menschen sehen, wenn sie Ihre Website besuchen. Er führt sie durch den Prozess und wirklich trägt den Unterschied zwischen jemandem mit der Erfahrung oder nicht erfüllt werden.

Kurz gesagt, sind Wordpress-Themes von entscheidender Bedeutung, und die Divi Wordpress-Theme von Elegant Themes ist eine ziemlich gut aussehende Option für Sie zu prüfen. Es kann für eine Standard-Business-Website verwendet werden, aber es enthält auch Integrationen für E-Commerce-Verkauf und schnelle Verkaufsprozesse. Lassen Sie uns lernen, wie man einen Online-Shop mit dem Divi Wordpress-Theme erstellen.

Holen Sie sich Ihre Domain und Hosting Erste

Der erste Schritt in jedem Website Erstellungsprozess ist grabbing einen Hosting-Account, Domain-Namen und Wordpress-Installation auf der Website. Divi ist das nicht anders. Es gibt viele Möglichkeiten, Hosting und Domain-Namen zu erhalten, aber ich persönlich denke, Bluehost eine der sichersten und zuverlässigsten Optionen ist (nähere meine Bluehost Review check out).

Was wirklich cool ist, dass Bluehost einen Wordpress + WooCommerce Integrationsplan bietet, die Ihnen alles, was Sie online verkaufen beginnen müssen gibt.

Wie wird man begonnen hat?

Beachten Sie, dass dieser Service bei $ 11.95 pro Monat beginnt, und es ist sehr ähnlich wie Sie eine regelmäßige Wordpress-Site auf einem Bluehost Hosting-Account installieren würden.

Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass WooCommerce bereits installiert ist. Darüber hinaus erhalten Sie die folgenden:

  • Positive SSL E-Commerce-Sicherheit
  • Eine spezielle Unterstützung Linie
  • Mindestens 100 GB Website Raum
  • unmetered Bandbreite
  • 100 E-Mail-Konten
  • Kostenloser Domains
  • Eine dedizierte IP

In Zukunft können Sie den Plan wählen Sie bezahlen möchten und auf der nächsten Seite.

Die beste Hosting für Wordpress e-Commerce-Tutorial, dass

Danach können Sie neue Domainnamen ausprobieren, um herauszufinden, ob das, was Sie wollen noch verfügbar ist. Sobald Sie einen verfügbaren Domain-Namen finden, der Ihren Umzug auf der nächsten Seite Marke passt.

Danach geben Sie alle Ihre persönlichen Daten, Zahlungsdaten und entscheiden, welche Art von jährlichen oder monatlichen Hosting-Plan Sie verwenden möchten. Es wird billiger, desto mehr Monate Sie von Anfang an zu begehen.

Sie können in der Regel lassen Sie die alle zusätzlichen Add-On Junk, es sei denn, Sie zahlen, um ein Backup Ihrer Website gerade sehr daran interessiert sind oder für den Schutz der Privatsphäre bezahlen. Sie müssen in der Regel nicht dies oder kann es später kostenlos. Danach können Sie Ihre Login-Daten für Ihr Konto Bluehost erstellen, die Sie dann auf die CPanel bringt. Nach der Anmeldung in die CPanel, navigieren Sie zu der Website-Builders Bereich, klicken Sie auf Wordpress und gehen durch den Prozess für Wordpress immer auf Ihrer Website.

Diese in der Regel dauert nur fünf Minuten, da es alles automatisiert ist und Sie müssen nur einige Login-Daten machen an das Backend Ihrer Website einzuloggen. Wenn alles Setup wird es Ihnen die richtigen Domain-Namen geben zugreifen, wenn Sie die Dinge auf dem Backend Ihrer Website ändern mögen.

Erstellen Sie Ihre Online-Shop mit Divi

Beginnen Sie mit der eleganten Thema Produktseite für die Divi Wordpress-Theme gehen. Diese Seite bietet die Möglichkeit, für ein Thema Demo und eine schnelle Download-Button. Elegant Themes verkauft seine Themen mit einer jährlich oder einmaliger Zahlung Struktur, die für Entwickler mit mehreren Client-Site oder Menschen schön, die zahlreichen E-Commerce-Websites führen. Sie können wirklich nicht nur ein Thema kaufen, aber der Personal-Plan für $ 67 pro Jahr ist ähnlich dem, was Sie für ein reguläres Thema bezahlen könnte, und Sie können die jährlichen Zahlungen stoppen, wenn Sie mehr nicht die Unterstützung möchten. Fühlen Sie sich frei mit dem Thema zu spielen, um, bevor Sie zur Zahlung verpflichten.

Sobald Sie sich anmelden, klicken Sie auf den Download-Button für das Thema. Damit ist das Thema als Zip-Datei auf Ihrem Computer. Gehen Sie auf die Registerkarte Darstellung im Backend von Wordpress-Website, und klicken Sie auf die Themen-Option.

Klicken Sie auf die New-Taste.

Klicken Sie auf das Hochladen von Theme-Taste. Suchen und das Thema Zip-Datei hochladen. Gehen Sie durch den Prozess vollständig das Thema zu aktivieren und dann sollten Sie in der Lage, das Thema auf dem Frontend Ihrer Website zu sehen.

Wenn Sie in die Divi Thema Dokumentationsseite gehen finden Sie fast jedes Werkzeug und Funktion, die Sie mit zum Thema arbeiten können, aber wir werden in erster Linie konzentrieren sich auf die Einrichtung eines E-Commerce-Website auf. Das Divi Thema ist kompatibel mit WooCommerce, so dass Sie alle Ihre Produkte aus, dass anzeigen kann.

Was super ist, dass die anfängliche Blue Anmeldungen bereits WooCommerce auf Ihrer Wordpress-Website installiert haben, so können Sie es kümmern müssen bis nicht über die Installation oder Einstellung. Es sollte bereits in Ihrem Dashboard zur Verfügung.

Sie haben technisch bereits die E-Commerce-Website alle Setup, aber wir wollen tatsächlich einige Produkte hinzufügen, um es wie eine E-Commerce-Website auf dem Frontend aussehen. Gehen Sie zu Ihrem Wordpress-Dashboard, klicken Sie auf Registerkarte Produkte unter WooCommerce und klicken Sie auf Hinzufügen Produkt Artikel.

Dies bringt eine neue Produktseite nach oben für Sie heraus zu füllen. Es sieht sehr ähnlich wie bei jedem Wordpress-Editor, außer dass Sie einen Produktnamen hinzufügen, Beschreibung und eine funktionsfähige Bild so können die Menschen sehen, was das Produkt wie auf Ihrer Webseite aussieht.

Wenn Sie unter der Beschreibung Bereich nach unten scrollen, können Sie jede mögliche WooCommerce Funktion zu spielen, um mit finden. Fühlen Sie sich frei Dinge wie SKU-Nummern zu ändern, Bestands-, Preis-, Versand und Attribute. Die Funktionen sind bei weitem zu groß für mich, sie alle hier zu skizzieren, aber Sie auf die WooCommerce Dokumentationsseite gehen, alles zu verstehen, die auf der E-Commerce-Website einrichten.

Der ganze Sinn dieser ist eine Homepage oder regelmäßige Seite zu erstellen, die alle Ihre Produkte kennzeichnet, wenn die Leute auf Ihrer Website angezeigt. Daher sollten Sie auf Seiten gehen> New auf der linken Seite Ihres Wordpress-Dashboard.

Erstellen Sie einen Titel für Ihre Seite. Klicken Sie auf die Verwendung Page Builder Button oben, und tippen Sie auf die Insert-Module Bereich eine volle Breite Header enthalten. Sie müssen nicht eine volle Breite Header wählen, aber wir sind für dieses Tutorial gehen.

Klicken Sie auf die volle Breite Header-Taste.

Füllen Sie die Details für Ihre Website-Titel, Unterpos. Text und Textfarbe. Sie können sogar das Admin Etikett ändern, das vor allem für die eigene Referenz. Drücken Sie die Schaltfläche Speichern, wenn Sie fertig.

Tippen Sie auf die drei Balken links von der Full Width Kopfmodul, um weitere Einstellungen zu ändern.

Hier können Sie dem Header einen schönen Hintergrundfarbe geben und schließen sogar ein Video für Ihr Unternehmen.

Nun, da der Header abgeschlossen ist, können wir das E-Commerce-Modul durch einen Klick auf den Spalten einfügen Bereich umfassen.

Wählen Sie, wie viele Spalten Sie wollen, dann auf die Option Einfügen Module, die angezeigt wird. Wählen Sie die Schaltfläche Shop in der Nähe der Unterseite.

Fühlen Sie sich frei zu ändern, wie Sie Ihre Produkte angezeigt werden sollen. So möchten Sie vielleicht Ihre bisherigen Produkte zeigen, zusammen mit 12 Elemente auf der Seite, ein paar Spalten und wie Sie wollen, dass sie zu bestellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie die Vorschau getroffen oder Schaltfläche Veröffentlichen Änderungen am Frontend anzuzeigen. Wie Sie sehen können, zeigen die Produkte schön, und Sie können immer gehen Ihre Produkte oder Shop-Einstellungen auf dem Wordpress-Backend zu ändern. Glückwünsche!

Wenn Sie Fragen haben, über die Divi Wordpress-Theme einrichten. bitte lassen Sie uns unten in den Kommentaren wissen.

Divi Bewertung: 5 - Bewertung von Catalin Zorzini

23 Responses

Hallo, ich habe alles getan, was die oben, außer ich eine benutzerdefinierte Seite habe, mit einer leeren Seite Vorlage mit Divi während meiner Website. Der Shop, Warenkorb, Kasse alle können mit Kurzwahlnummern und die Seite Baumeister gebaut werden ... aber die Produkte mit WooCommerce kann nicht ... oder nicht so viel wie ich finden kann. Ich bin neu in das alles, aber sicher muss es eine Möglichkeit sein, um die Produkte Seiten der gleiche wie der Rest der Seite zu suchen. Ich will nicht, da die Divi-Header sein und das alles zeigt. irgendwelche Ideen? Es sieht im Moment unprofessionell.
Vielen Dank

ja, man kann es von einigen Seiten entfernen leere Seite Option aber aus irgendeinem Grund auf andere, es wird nicht Art ruiniert sie.
probally beste Weg ist, um Kind Thema zu machen und einen Teil des Codes bearbeiten
oder suchen Sie nach predone Divi-Commerce-Themen zahlen paar $ und anpassen

aber hier ist einfache Art und Weise für die Seiten zu tun, können Sie

Öffnen Sie die wp admin ein. > Armaturenbrett> alle Seiten>

Verwenden Sie die folgende bearbeiten (siehe die Seiten WooCommerce fügt automatisch dh Warenkorb gelegt. etc)

Beispiel: eidt und eine eigene Wagenseite machen

wichtig, dieses Bit zu tun, um die Dinge einfach, bevor Sie ET Seite Seite Builder verwenden alles, was Sie sehen, ist die WooCommerce Kurzcode

Warenkorb page = [woocommerce_cart]

Kopieren Sie den kurzen Code auf einen neuen Notizblock, Text Pad oder simillar mit einer kleinen Beschreibung, wenn Sie wollen

entfernen Divi-Header. Gehe zu Seite Attribute es aus standardmäßig leer ändern, zu aktualisieren klicken Sie auf die Seite, Vorschau zu speichern. Divi-Header ist weg

Ich mag für neues schönes Design ET Seite Builder verwenden (ja, bitte)

zuerst löschen (Schnitt spart es bereit zum Einfügen) die WooCommerce Kurzcode [woocommerce_cart] so dass Sie nun eine leere Seite haben, Update ändert wieder

Sie können nun die Seite mit dem ET-Seite Builder zu bearbeiten, starten, indem Sie einen Textbaustein irgendwo fügen Sie Ihren WooCommerce Shortcode hinzufügen, [woocommerce_cart] für eine schnelle Test-Update und Vorschau Änderungen

spülen und repat für die anderen Seiten

Vergessen Sie nicht, Sie Seitenleiste ein / aus oder bearbeiten Sie die Widgets wechseln

glückliche Tage und endloses schönes Design, yipee!

fügen Sie sie auf einem Notizblock / Text doc bereit n Paste schneiden

Hallo Craig können Sie die Produkte anzeigen Kategorie der Divi-Shop-Modul. In der allgemeinen Einstellung unter der Option Typ Dropdown-Wählen Sie Produktkategorie des Moduls. Jetzt sollten Sie bereits einige Elemente für jede Produktkategorie Sie in Ihrem woo-Commerce geschaffen haben, damit fertig, werden Sie eine Option, siehe Kategorie einschließen; gehen Sie vor ein wählen Sie die Kategorie, die Sie anzeigen möchten. Ich hoffe, dass diese Ihnen helfen. Denken Sie daran, Artikel in jeder Kategorie Ihrer Produkte haben, bevor Sie diese Option aktivieren

Vielen Dank für das Detail ‚luashoro‘. Ich habe zwei Kategorien mit Produkten in den beiden und die ‚Produktkategorie‘ zeigt noch nicht für mich. Irgendwelche Hinweise bitte?

Eigentlich kann man nicht.

Ich habe mich entschieden meine ‚vorgestellten Artikel‘ zu zeigen. aber nichts angezeigt wird. Wie habe ich, welche Produkte sind ‚gekennzeichnet‘?

ok das total geholfen, aber das Shop-Modul hat noch einen Seitenleiste. gibt es keine Kurzwahlnummer in diesem Modul?

Ich habe ein Problem meine Produkte Seite bekommen wie meine anderen Seiten zu suchen. alles sieht gut aus, bis Sie „erstellen Sie Ihren perfekten Druck“ klicken und „weiße Birke“ oder „Aluminium gebürstet“ und wählen Sie dann alle Produkte sind wirre und die Rückseite Boden ist weiß. Im absolut hilflos, wenn es um diese Dinge geht, habe ich gelernt, im Grunde das alles heute. Wir sind mit „Fancy Produktdesignern“ für unser eigenes Produkt und ich bin versucht zu holen, wo jemand anderes ohne Vorkenntnisse oder Informationen aufhörte. Jede Hilfe wäre sehr geschätzt.

Ich versuche, diesen Shortcode hinzufügen es in Code-Modul [product_categories parent =“0"] für Produktkategorien angezeigt wird, aber es wird nichts angezeigt wird auf Inspektion nur leere div mit class = zeigt“WooCommerce Spalte -4" so mir bitte helfen weiß, dass dies in Bezug auf, wenn jemand was Problem

Alle Empfehlungen zur Verwendung von Divi Preistabellen und WooCommerce. Anstatt ein Geschäft ist es ein verpacktes Beratung führte bietet, dass Kunden kaufen?

Ich würde einige Hinweise mögen, da es das erste Mal mit Divi und WooCommerce zusammen ist.

Meine Anforderungen;
Ich würde gerne wissen, welche Option oder Richtung zu gehen in für die Kundenregistrierung für den Standort, für Marketing-Kommunikation verwendet werden und Produkte online zu kaufen.
- Kunden sollten auch registrieren können, wenn sie nichts kaufen werden
- Wie werde ich die größte Flexibilität erreichen, diese Angaben zu gewinnen Leke exportieren sie und eine Tabelle Datensatz für die Verfolgung und Manipulation mit wie Massenmails oder SMS das Versenden usw. als gäbe es Zeiten geben, wo ich irgendwo nur für den Fall Backup-Informationen benötigen, und die Notwendigkeit, dann die gleiche Datenbank (MySQL) in einem anderen Teil der Website nur für Benutzer zu verwenden, oder im Geschäft sagen, wie es für eine Apotheke und wir können Patienten Setup Historien mit Blutdruck, Zuckerwerten und vielen anderen zum Beispiel und dann vielleicht hinzufügen, benutzerdefinierte Seiten, wo ihre Profilinformationen verwendet werden.
Die Daten werden auch benötigt, um dann / Import-Kunden in der örtliche Apotheke Programm in unserem Ladengeschäft in dem verschreibungspflichtigen Medikamente, Lieferadressen und vor allem medizinische Hilfe Informationen, da dies keine Standard-Formularfeld oder Strukturelement zu verarbeiten usw. in Übereinstimmung sein zu legen und so wäre es csv / andere Datei Exporte aus Online-Mitgliederdatenbank bedeuten, um dann in SQL-Datenbanken auf unseren Speicher-Server zu importieren.
- Idealerweise muß ich in der Lage sein, Daten zu bewegen, bequem oder mehr reibungslos und somit muß ich für diese richtig auf der Website gerecht zu werden, bevor nur die Registrierung oder Form für Sign-up verwenden. Könnte ich Setup eine separate Datenbank für die Benutzer, die ihre eigene, unabhängige Datenbank sein, die nicht in der Wordpress / Divi / WooCommerce Tabellen oder Datenbanken ist, die standardmäßig erstellt werden?
- Ein weiteres Element ist für Online-Zahlungen Sicherheit, das durch das Thema selbst oder WooCommerce oder Wordpress-Backend oder vielleicht in all 3 erzwungen wird?
Vielen Dank und hoffen, bald von Ihnen zu hören.

Hallo, ich habe mich gefragt, wie ähnliche Produkte in jeder Produktseite mit WooCommerce und Divi hinzuzufügen. Danke im Voraus!

In Verbindung stehende Artikel

Tutorial SEO auf Seite Wordpress HostingDie komplette Wordpress 000webhost Guide (2017) Wordpress auf jeden Fall erfordert keine formale Einführung, da es die beliebteste Blogging-Plattform ist, die schnell einen eigenen Platz gemacht ...
Export ausgewählten Seiten Wordpress HostingEs gibt eine Menge von Website-Hosts, die Ihnen die Werkzeuge geben Websites auf ihren Plattformen zu erstellen. Sie lassen Sie Seiten erstellen, Blog-Posts und sogar Online-Shops. Die meisten haben hervorragende Werkzeuge und ...
GoDaddy Web-Hosting-Tutorial Wordpress ThemeNie mehr ist ein Blog nur eine einzige Seite mit einer Art Dialog „was ich im Laden heute habe“. Blogs sind das Lebenselixier des Internets bringen Publishing, um die Massen. Vorbei sind die Zeiten von ...
Wordpress Webseite Weg zu Christus Hosting22. April 2014 16 Minuten habe ich gelesen, Wordpress lieben. Ich benutze es für fast alle Seiten, die ich bauen, schreibe ich Plugins für sie. Ich betreibe diese Seite auf sie. Es s ein tolles Content-Management-System und bloggen ...
Btx Grafiken Wordpress HostingWie Banner hinzufügen zu Wordpress-Seiten Heutzutage ist Werbung wesentlicher Bestandteil der meisten Websites im Internet. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Banner auf verschiedene Teile hinzuzufügen ...